Lobberich: Brand in einem Bunker

eingesetzte Fahrzeuge:
– Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20/20
– Drehleiter DLK 23/12
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25

weitere beteiligte Einheiten:

Kurzbericht:
In einem alten Bunker aus dem 2. Weltkrieg hatten Unbekannte Gerümpel in Brand gesetzt. Unter Atemschutz wurde das Feuer gelöscht und der Bunker mit Wärmebildkamera abgesucht.