Leuth: verletzte Person hinter verschlossener Türe

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 4000
– Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 10/6

weitere eingesetzte Einheiten:
– Rettungsdienst der Stadt Nettetal
– Polizei

Kurzbericht:
Am frühen Morgen des 16.02.1015 wurde der Löschzug Leuth zur Johann-Finken-Strasse alarmiert. Dort konnte eine verletzte Person nicht mehr selbständig die Wohnungstüre öffnen. Diese wurde durch die Feuerwehr geöffnet und die Person dem Rettungsdienst übergeben.