Leuth: Verkehrsunfall

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 4000
– Löschgruppenfahrzeug LF 10/6

weitere beteiligte Einheiten:
– Löschzug Kaldenkirchen
– Rettungsdienst der Stadt Nettetal

Kurzbericht:
Nach einem Aufprall auf einen Straßenbaum verstirbt die Fahrerin eines Mercedes Sprinter noch an der Unfallstelle. Am 30.06.2015, um 15.11 Uhr, fährt eine 48-jährige Frau aus Viersen mit einem Klein-Lkw Mercedes Sprinter auf der Geldrischen Straße aus Richtung Straelen in Richtung Nettetal-Leuth. In Höhe der Einfahrt zum Birkenhof kommt sie nach Zeugenaussagen aus bislang nicht geklärter Ursache ohne Fremdeinwirkung nach links von der Fahrbahn ab und prallt frontal gegen einen Straßenbaum. Sie wird in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Noch bevor der Rettungshubschrauber eintrifft, stellt der Notarzt vor Ort den Tod der Verunglückten fest. Die Polizei sperrt die Unfallstelle für die Zeit der Unfallaufnahme weiträumig für etwa zwei Stunden ab.

Bericht in der Rheinischen Post: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/nettetal/b221-in-nettetal-frau-prallt-mit-sprinter-gegen-baum-aid-1.5204412