Leuth: Ölspur

eingesetzte Fahrzeuge:
Tanklöschfahrzeug 20/40SL
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10/6
Mannschaftstransportfahrzeug MTF

weitere beteiligte Einheiten:
keine

Kurzbericht:
Am Fronleichnamtag um 12.11 Uhr wurde der Löschzug Leuth zu einer rund 100m langen Ölspur auf die Straße Am Wittsee alarmiert. Mittels Ölbindemittel wurde diese aufgenommen. Nach knapp 30 Minuten war der Einsatz beendet.