Hinsbeck: Kellerbrand

eingesetzte Fahrzeuge:
– Löschgruppenfahrzeug   LF 16 /12
– Mannschaftstransportfahrzeug   MTF

weitere beteiligte Einheiten:
– Löschzug Boisheim
– Rettungsdienst der Stadt Nettetal
– stellv.  Leiter der Feuerwehr Nettetal

Kurzbericht:
In den Mittagstunden wurde der Löschzug Hinsbeck zu einem Kellerbrand gerufen. Die Erkundung ergab, dass ein Wäschetrockner in Brand geraten war. Der Brand wurde gelöscht undder Trockner ins „Freie“ gebracht. Im Anschluss wurde der Keller gelüftet.