Kaldenkirchen: verletzte Person hinter verschlossener Tür

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Drehleiter DLK 23/12

weitere beteiligte Einheiten:
– Rettungsdienst Stadt Nettetal
– Polizei

Kurzbericht:
Am frühen Abend des 16.07.2016 wurde der Löschzug Kaldenkrichen zu einer Türöffnung auf den Akazienweg gerufen. Dort wurde eine verletzte bzw erkrankte Person vermutet. Durch die Feuerwehr wurde mittels einem speziellen Fensteröffnungsgerät ein Fenster geöffnet und dem Rettungsdienst Zugang zum Wohnhaus verschafft.