Kaldenkirchen: Verkehrsunfall

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Rüstwagen RW
– Mannschaftstransportfahrzeug MTF

weitere beteiligte Einheiten:
– Polizei
– Rettungsdienst der Stadt Nettetal

Kurzbericht:
Am Morgen des 07.10.2014 wurde der Löschzug Kaldenkirchen erneut auf die BAB 61 alarmiert, wo es zu einem Verkehrsunfall gekommen ist. Glücklicherweise wurde keine Person verletzt, sodass sich die Tätigkeiten der Feuerwehr auf der Reinigen der Straße und das Absichern der Einsatzstelle beschränkten.