Kaldenkirchen: Verkehrsunfall

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Löschgruppenfahrzeug LF 8/6
– Rüstwagen RW
– Mannschaftstransportfahrzeug MTF

weitere beteiligte Einheiten:
– Polizei
– Rettungsdienst der Stadt Nettetal

Kurzbericht:
Am Abend des 10.08.2014 wurde der Löschzug zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 61 alarmiert. Bei Eintreffen stand das verunfallte Fahrzeug bereits auf dem Standstreifen, Personen waren nicht verletzt, sodass sich die Aufgaben der Feuerwehr lediglich auf die Absicherung der Einsatzstelle beschränkten.