Kaldenkirchen: Verkehrsunfall

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Rüstwagen RW
– Löschgruppenfahrzeug LF 8/6
– Mannschaftstransportfahrzeug MTF

weitere beteiligte Einheiten:
– Rettungsdienst Stadt Nettetal
– Polizei

Kurzbericht:
Am 17.02.2016 gegen 12:00 Uhr wurde der Löschzug Kaldenkirchen zu einem Verkehrsunfall auf die Leuther Straße alarmiert. Dort waren im Kreuzungsbereich ein Kleinbus und ein LKW kollidiert. Die verletze Fahrerin des Kleinbusses wurde vom Rettungsdienst versorgt, die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und nahm ausgelaufene Betriebsmittel auf.