Kaldenkirchen: Verkehrsunfall

eingesetzte Fahrzeuge:
– Rüstwagen RW
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Drehleiter mit Korb DLK 23/12
– Mannschaftstransportfahrzeug MTF

weitere beteiligte Einheiten:
– Leiter der Feuerwehr
– Polizei
– Rettungsdienst der Stadt Nettetal
– Rettungsdienst der Stadt Viersen

Kurzbericht:
Am Mittag wurde der Löschzug auf die Autobahn A61 alarmiert. Dort wurde ein Unfall mit zwei eingeklemmten Personen gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein PKW in die Leitplanke gefahren ist, eine Person leicht und eine weitere Person gar nicht verletzt war. Es waren auch keine Personen eingeklemmt. Die Einsatzstelle wurde abgesichert.

VU