Kaldenkirchen: Verkehrsunfall

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Rüstwagen RW
– Mannschaftstransportfahrzeug MTF

weitere eingesetzte Einheiten:
– Rettungsdienst Stadt Nettetal
– Autobahnpolizei

Kurzbericht:
Am 09.09.2015 gegen 7:00 Uhr wurde der Löschzug Kaldenkirchen auf die Autobahn 61 gerufen. In Höhe der Anschlussstelle Kaldenkrichen waren drei PKW verunfallt, ein Person verletzte sich dabei leicht. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und der Brandschutz sicher gestellt.