Kaldenkirchen: umgestürzter Baum

eingesetzte Fahrzeuge:

– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Drehleiter DLK 23/12

weitere beteiligte Einheiten:
– Autobahnpolizei

Kurzbericht:
Am frühen Morgen des 27.02.2015 wurde der Löschzug Kaldenkirchen auf die A61 gerufen. In der Ausfahrt der Anschlussstelle Nettetal war ein Baum auf die Fahrbahn gestürzt. Dieser wurde mittels Kettensäge zerkleinert und von der Fahrbahn geräumt.