Kaldenkirchen: Tier in Notlage

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Mannschaftstransportfahrzeug MTF

weitere beteiligte Einheiten:

Kurzbericht:
In der Nacht auf den 23.04.2015 wurde der Löschzug Kaldenkirchen zur Leuther Straße alarmiert. Dort sollte eine verletzte Katze unter einem Auto sitzen. Beim Eintreffen der Feuerwehr zeigte die Katze jedoch ungeahnte Fähigkeiten und entfernte sich rennend von der Einsatzstelle.