Kaldenkirchen: PKW-Brand

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Löschgruppenfahrzeug LF 8/6
– Mannschaftstransportfahrzeug

weitere beteiligte Einheiten:
– Brandweer Venlo
– Löschzug Leuth
– Polizei (Deutschland/Niederlande)

Kurzbericht:
Am frühen Abend des 04.07.2015 wurde der Löschzug Kaldenkirchen durch die Brandweer Venlo auf die Autobahn A 61 nachalarmiert. Ein PKW brannte im Motorraum und war auf dem Standstreifen abgestellt. Das Feuer griff auf die Böschung über und setzt, angefacht durch den Wind, ca. 3000 qm in Brand. Mittels mehrerer C-Rohre und Monitore u. a. vom Abrollbehälter Wasser der Brandweer Venlo und des TLF 4000 aus Leuth wurde das Feuer gelöscht. Lobenswert war das umsichtige Handeln der Fa. Bonnacker, die das Feuer vor Eintreffen der Feuerwehr mittels ihrer Beregnungsanlage bekämpften.

IMG_0056

IMG_0055

IMG_0054

IMG_0053

IMG_0051

IMG_0050

IMG_0049

IMG_0048

Böschungsbrand A61