Kaldenkirchen: Ölspur

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug 16/25
– Löschgruppenfahrzeug 8/6
– Rüstwagen
– Mannschaftstransportfahrzeug

weitere beteiligte Einheiten:
– Bauhof der Stadt Nettetal

Kurzbericht:
Eine Ölspur, die sich über mehrere Straßen in Kaldenkirchen bis zur niederländischen Grenze zog, wurde durch den Löschzug und den Bauhof abgestreut.