Kaldenkirchen: Ölspur

eingesetzte Einheiten:
– Tanklöschfhrzeug TLF 16/25
– Rüstwagen RW
– Mannschaftstransportwagen MTF

weitere eingesetzte Einheiten:
– Polizei

Kurzbericht:
Am Mittag des 08.10.2015 wurde der Löschzug Kaldenkirchen zu einer Ölspur auf die B221 alarmiert. Die ca. 40 Meter lange und 3 Meter breite Ölspur wurde mittels Ölbindemittel abgestreut und abgekehrt.