Kaldenkirchen: Ölspur

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Rüstwagen RW

weitere eingesetzte Einheiten:
– Bauhof der Stadt Nettetal

Kurzbericht:
Am 23.12.2014 gegen 08.30 Uhr wurde die Feuerwehr zur Buschstraße gerufen. Dort war an einem LKW ein Hydraulikschlauch undicht geworden. Das ausgelaufene Öl, ca. 50 Liter, wurden durch die Feuerwehr abgestreut. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss durch den Bauhof übernommen.