Kaldenkirchen: Ölspur

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Rüstwagen RW
– Mannschaftstransportfahrzeug MTF

weitere beteiligte Einheiten:
– Löschzug Breyell
– Polizei
– Straßenmeisterei
– Autobahnmeisterei

Kurzbericht:
Am Morgen des 26.04.2016 wurde der Löschzug zu einer Ölspur größeren Umfangs auf die Leuther Straße alarmiert. Die Ölspur erstreckte sich von dort bis auf die Autobahn. Die Ölspur wurde mittels Bindemittel und dem Gerätewagen Umweltschutz beseitigt.