Kaldenkirchen: Kaminbrand

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Löschgruppenfahrzeug LF 8/6
– Rüstwagen RW
– Drehleiter mit Korb DLK
– Mannschaftstransportfahrzeug MTF

weitere beteiligte Einheiten:
– Löschzug Leuth
– Bezirksschornsteinfeger

Kurzbericht:
Am Abend des 22.03.2015 brannte auf der Ringstraße ein Kamin. Der Kamin wurde durch die Feuerwehr gekehrt und glühende Rückstände abgelöscht. Anschließend wurde der Kamin gemeinsam mit dem Bezirksschornsteinfeger kontrolliert.