Kaldenkirchen: Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Rüstwagen RW

weitere beteiligte Einheiten:
– Autobahnpolizei
– Rettungsdienst der Stadt Nettetal
– Rettungsdienst der Stadt Viersen

Kurzbericht:
Aufgrund einer großen Wasseransammlung verunfallten auf der Bundesautobahn A61 zwei PKW. Vier Personen wurden leicht verletzt, die Autobahn wurde zeitweise voll gesperrt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und pumpte das Wasser mittels Tauchpumpe von der Fahrbahn.