Kaldenkirchen: Hilfeleistung nach Vekehrsunfall

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Rüstwagen RW
– Mannschaftstransportfahrzeug MTF

weitere beteiligte Einheiten:
– Polizei
– Rettungsdienst der Stadt Nettetal
– Rettungsdienst der Stadt Viersen

Kurzbericht:
Im Bereich der Abfahrt Kaldenkirchen-Süd auf der Autobahn A61 – zur Zeit Baustelle – ist es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei LKW´s und zwei PKW´s gekommen. Die leicht verletzten Personen wurden vom Rettungsdienst betreut. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab.