Kaldenkirchen: Flächenbrand

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Löschgruppenfahrzeug LF 8/6

weitere beteiligte Einheiten:
– Polizei

Kurzbericht:
In der Nacht zum 24.11.2014 wurde der Löschzug Kaldenkirchen zu einer brennenden Bahnschwelle auf der Fährstraße alarmiert. Die Bahnschwelle wurde mittels S-Rohr abgelöscht.