Kaldenkirchen: Baum droht umzustürzen

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Drehleiter mit Korb DLK 23/12
– Rüstwagen

weitere beteiligte Einheiten:
– keine

Kurzbericht:
Am Nachmittag des 27.03.2014 wurde der Löschzug Kaldenkirchen zur Südlichen Wambacher Straße gerufen, wo ein Baum auf die Straße zu stürzen drohte. Um die Gefahr zu beseitigen, wurde der Baum zunächst aus dem Korb der Drehleiter gestutzt und schließlich komplett gefällt.