Kaldenkirchen: Auslaufende Betriebsmittel aus LKW

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Rüstwagen RW
– Löschgruppenfahrzeug LF 8/6
– Drehleiter DLK 23/12

weitere beteiligte Einheiten:
– Löschzug Breyell (Gerätewagen-Gefahrgut GWG)
– Ordnungsamt

Kurzbericht:
Am 24.10.2014 gegen 20:00 Uhr wurde der Löschzug Kaldenkirchen zur Zillessen-Allee (VENETE) alarmiert. Dort lief aus einem geparkten LKW Diesel aus. Der ausgelaufene Kraftstoff wurde abgestreut und der verbliebene Diesel wurde aus dem Tank abgepumpt.