Kaldenkirchen: Alarm über Brandmeldeanlage

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Drehleiter DLK 23/12
– Mannschaftstransportfahrzeug MTF

weitere beteiligte Einheiten:
– keine

Kurzbericht:
Am 28.04.2018 gegen 10:15 wurde der Löschzug Kaldenkirchen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage zu einem Industriebetrieb alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein die Anlage aufgrund von Bauarbeiten ausgelöst hatte. Die Tätigkeit der Feuerwehr beschränkte sich darauf, die Anlage zurück zu stellen.