Kaldenkirchen: Alarm über Brandmeldeanlage

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
– Drehleiter DLK 23/12

weitere beteiligte Einheiten:
– keine

Kurzbericht:
Am 02.12.2017 gegen 21:30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Logistikbetrieb auf der Straße An der Kleinbahn alarmiert. In dem Objekt hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach der Erkundung konnte festgestellt werden, dass die Anlage aufgrund von angebranntem Essen in einer Küche ausgelöst hatte. Die verrauchte Bereich wurde belüftet, weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.