Hinsbeck: Verkehrsunfall

eingesetzte Fahrzeuge:
– Löschgruppenfahrzeug LF 16/12
– Rüstwagen RW 1

weitere beteiligte Einheiten:
– Polizei

Kurzbericht:
Am Dienstag Abend wurde der Löschzug Hinsbeck zu einer technischen Hilfeleistung gerufen. Beim Versuch einem Roller auszuweichen, kam ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Telefonmast. Dieser stürzte um und blockierte die Fahrbahn. Das Kabel, welches sich gelöst hatte, wurde an anderer Befestigung wieder aufgehangen, so dass die Straße wieder passierbar war. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.