Hinsbeck: Verkehrsunfall eingeklemmte Person

eingesetzte Fahrzeuge:
– Rüstwagen 1
– Löschgruppenfahrzeug 16/12
– Mannschaftstransportfahrzeug
– Gerätewagen Waldbrand

weitere beteiligte Einheiten:
– Löschzug Kaldenkirchen
– Rettungsdienst der Stadt Nettetal
– Rettungsdienst der Stadt Kempen
– Polizei

Kurzbericht:
Der Feuerwehr wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Wankumer Landstraße gemeldet. Bei Eintreffen saß die verletzte Person zwar noch im stark deformierten Auto, war aber nicht eingeklemmt. Die Feuerwehr hat die Unfallstelle abgesichert und die Batterie des verunfallten PKW abgeklemmt.

http://www.feuerwehr-nettetal.org/presse/presseberichte/