Löschgruppenfahrzeug 16 mit Tragkraftspritze

LF16By2 LF16By1

 

Löschgruppenfahrzeug 16 mit Tragkraftspritz (LF 16TS)

Fahrgestell: Iveco 90-16 (Allrad)
Aufbauhersteller: Lentner
Baujahr: 1988
Besatzung: 1:8 (9 Personen)
Funkrufname: Florian Nettetal 1 LF16TS 1

Einsatzzweck:
– Brandbekämpfung
– Wasserförderung über lange Wegstrecken
– gehört zur Katastrophenschutz-Komponente der 3. Bereitschafft Bezirksregierung Düsseldorf

Beladung:
– 600 Meter B-Schlauch
– 225 Meter C-Schlauch
– Feuerlöschkreiselpumpe (Förderleistung 2.400 Liter/Min. bei 8 bar)
– Tragkraftspritze (Förderleistung 800 Liter/Min. bei 8 bar)
– Feuerpatschen
– Kübelspritze
– Atemschutzgeräte
– Armaturen und Rohre zur Wasserförderung/-abgabe
– Erste-Hilfe-Ausrüstung
– Motorkettensäge
– Werkzeugkasten Elektro
– Materialien zur Verkehrssicherung
– 4-teilige Steckleiter
– 3-teilige Schiebeleiter
– Brechwerkzeug
– Schaummittel
– Feuerlöscher (Pulver)