Breyell: Zimmerbrand

eingesetzte Fahrzeuge:
– Tanklöschfahrzeug TLF 4000
– Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 10/6
– Einsatzleitwagen ELW

weitere eingesetzte Einheiten:
– Leiter der Feuerwehr
– Löschzug Lobberich
– Rettungsdienst der Stadt Nettetal
– Polizei

Kurzbericht:
Am 23.02.2016 um ca. 22:15 Uhr wurde der Löschzug Breyell zu einem Zimmerbrand auf dem Lötscher Weg alarmiert. Vor Ort war ein Feuer in einer Küche ausgebrochen. Die Bewohner hatten sich bereits vor Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit gebracht. Die Ausbreitung des Feuers konnte auf weitere Räume verhindert werden. Nach anschließenden Lüftungsmaßnahmen war der Einsatz nach ca. 1,5 Stunden beendet.