Breyell: Verkehrsunfall

eingesetzte Fahrzeuge:
– Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 10/6
– Einsatzleitwagen ELW
– Gerätewagen Umwelt GWG
– Mannschaftstransportfahrzeug MTF

weitere eingesetzte Einheiten:
– Polizei
– Rettungsdienst der Stadt Nettetal
– Rettungsdienst der Stadt Viersen
– Löschzug Kaldenkirchen mit Rüstwagen RW und Tanklöschfahrzeug TLF 16/25

Kurzbericht:
Am 21.03.2015 um 15:48 Uhr wurde der Löschzug Breyell mit der Meldung Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen zur Dülkener Str. alarmiert, dort war ein Lieferwagen mit zwei Personen gegen einen Baum geprallt. Vor Ort stellte sich glücklicherweise heraus, dass keine Person eingeklemmt war. Die Unfallstelle wurde bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes gesichert.